road of humbleness

Alarmstufe Rot

Meine Visionen der letzten Jahre, erfüllen sich anschneidet jetzt nacheinander, vor unseren Augen. Gerade hatte ich wieder einen prophetischen Traum, der mich sehr traurig machte. Einen kleinen Teil meines Traumes werde ich erzählen, weil er im Grunde uns alle betrifft, aber ein Teil ist sehr persönlich, weil meine Kinder in diesem Traum, auch eine Rolle spielten.

Ein grober Teil meines Traumes: „Ich sah zwei Züge, in denen nur Christen gesessenen hatten. Ein Zug war voll mit Menschen, in einem Zug saßen nur wenige Menschen. Ich kann dies nur so beschreiben, nicht weil ich es sah, sondern weil ich es aus dem Gespräch entnommen hatte, was ich mit einem meiner Söhne führte. Die Christen in beiden Zügen liebten Jesus / Jeschua, dies wusste ich, trotzdem kommt nur ein Zug am Ziel an.“

Geschwister, wir sind kurz davor die größten Katastrophen der letzten Tausenden von Jahren zu erleben, Katastrophen, die wir so noch nie erlebt haben, oder aufgezeichnet wurden. Wenn ich dazu noch die Biowaffe Covid (Spritze) rechne, ist das ausmaß mit Worten nicht zu beschreiben. Lest die letzten Update

Hier die erste 10 Min. Warnung von Steve: La Palma Situation Awareness

Die Situation in La Palma ist wirklich besorgniserregend, denn es sind wieder Gase zu riechen, die auf eine erneute Eruption (nur viel größer als die erste) hindeuten. Im Weißen Haus war wohl ein Treffen diesbezüglich, die Medien sind zum Schweigen aufgefordert worden, um keine Panik unter der Bevölkerung auszulösen. Jeder der in Miami wohnt, würde es ohnehin nicht schaffen, dass Land rechtzeitig zu verlassen, weil der Weg zu weit ist. Dazu kommt noch, dass es keine Tsunami Warn Boje gibt, um die Bevölkerung rechtzeitig zu warnen.

Hier ist noch ein aktuelles 12. Min. Video von Steve: Biden Administration Down Plays Threat Level on La Palma

Artikel: NOTHER MAJOR VOLCANIC ERUPTION: Alaska's Aleutian Islands Ein weiterer großer Vulkanischer-Ausbruch: Alaskas Aleuten

Übersetzung: Zuerst war es ein großer Ausbruch eines Vulkans auf der Insel La Palma auf den Kanarischen Inseln vor der Nordwestküste Afrikas im Atlantik, jetzt gibt es einen weiteren großen Ausbruch; auf den Aleuten vor Alaska.

Seismologen haben festgestellt, dass der große Vulkanausbruch mit gefährlichen Aktivitäten sowohl am Boden als auch in der Luft im Gange ist. Seismische Beobachtungen zeigen eine Zunahme der eruptiven Aktivität am Ort des Vulkans. Wissenschaftler haben den Luftfahrt-Farbcode und die Vulkanwarnstufe auf eine rote Warnung hochgestuft. Der Vulkan heißt Semisopochnoi. Es befindet sich auf der Insel Unyak, die zur Gruppe der Rat Islands in den westlichen Aleuten von Alaska gehört. Die skalierbare Karte unten zeigt seinen Standort: (Seht es euch im Original Text an)

Beobachtungen des Semisopochnoi-Vulkans zeigen eine Zunahme der Aschewolken, die bis zu 15.000 Fuß in die Atmosphäre aufsteigen. Die Ascheemissionen des Vulkans haben an Häufigkeit und Intensität zugenommen und sind auf Satellitenbildern zu sehen, die über den Wetterwolken aufsteigen. Die von starken Winden geblasene Aschewolke hat sich etwa 60 Meilen südöstlich des Vulkans ausgebreitet. Mit dieser Eruption, die vor etwa 16 Stunden am 20. September begann, sind die Vereinigten Staaten von Amerika nun buchstäblich an BEIDEN KÜSTEN von massiven, ausbrechenden Vulkanen bedroht, die Luft, Land und Meer verwüsten können.

Sie können Tsunamis erzeugen, die entweder (oder beide) Küsten zerstören und unsere Bevölkerung und Wirtschaft auslöschen, bis in alle Ewigkeit.

(Hal Turner Bemerkung: Manche mögen dies als biblisch betrachten. Vielleicht wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, um mit Gott in Ordnung zu kommen?) Ende der Übersetzung

So Geschwister, dies passt alles zu dem was ich in den letzten Jahren gezeigt bekam, bemerkenswert ist auch, dass der La Palma Vulkan am 11. September sich bemerkbar machte (der Tag, an dem ich 2009 mit meinem Engel real im Himmel war.)  Die nächste Bedrohung, hat gestern den 20. September begonnen, als der zweite Todestag von meinem Hund Moritz war. Ich bekam vor einigen Jahren den Hinweis auf ein Wallfahrt Fest, dann wenn alles beginnt, dies erfüllt sich gerade.  Sobald die USA getroffen wird, wird Israel von den Feinden angegriffen. Deutschland wird Besuch aus Russland bekommen, alles erfüllt sich gerade, alles.

Lest meine wenigen Visionen, denn alle erfüllen sich, auch die Schrebergarten Vision, die ein Hinweis auf kurz vor Weihnachten und den Götzendienst war. Ich weiß nicht wie es in euren Geschäften aussieht, aber hier sind alle Baumfest Dekoration zu finden.

Tut Buße, solange es noch Zeit ist, jeder der in diesen Festen verstrickt war. Leider gibt es kostbare Geschwister, die mich als Irrlehrer bezeichnen, weil sie an den Traditionen kleben. WAHRHEIT ODER TRADITION Weihnachten und Ostern auf dem Prüfstand Jim Staley

Mein Lebenszeugnis ist dir reine Wahrheit, auch wenn es Leute gibt, die mich öffentlich als Lügner bezeichnen. Wir stehen kurz vor der Heimreise in den Himmel, die Entrückung wird es zeigen, denn Jeschua ist der Richter, nicht wir Menschen.

Betet für unseren Schutz, betet für den Schutz dieser Webseite, denn kein Wächterdienst ist so extrem bekämpft wie der meinige. Es ist schon nicht mehr zu zählen, wie oft ich dem Tod nahe war, nur weil manipulativ gegen mich gebetet wurde. Manipulatives Gebet ist Hexerei. Wer seinen Bruder hasst, ist ein Mörder. Traurigerweise gibt es viele Personen (Christen) die mich hassen, darum war es auch so extrem schwierig für mich, in den 16 Jahren als Wächter. Geschwister, macht euch bewusst was die Bibel sagt, sie gibt keine Entschuldigung für Träume und Visionen. Jesus / Jeschua selbst sagte, wir sollen sogar die Feinde lieben und für sie beten.

Darum bitte ich euch alle, beendet den Hass diese letzten Tage, die wir noch hier sind. Ich möchte euch doch so gerne im Himmel in die Arme nehmen. Macht euch bewusst was die Bibel sagt, denn die Bibel ist die reine Wahrheit! Betet für mich, nicht gegen mich, stoppt jede die Verleumdungen, denn die sind für Jeschua auch ein Ärgernis.

Mein Zeugnis aus der Hölle ist die Wahrheit, wie auch alle anderen Erlebnisse, über die ich berichtet hatte. Die Zeit ist abgelaufen, wir müssen alle demütig vor den Thron gehen, damit wir vor DEM gerettet werden, was jetzt auf die Welt zukommt. Bitte betet für mich, denn Satan ist sehr wütend darüber, was ich tue.

In Liebe

Ulrike

1. Johannes 2,9 Wer sagt, daß er im Licht ist, und doch seinen Bruder haßt, der ist noch immer in der Finsternis.

1. Johannes 2,11 wer aber seinen Bruder haßt, der ist in der Finsternis und wandelt in der Finsternis und weiß nicht, wohin er geht, weil die Finsternis seine Augen verblendet hat.

1. Johannes 3,15 Jeder, der seinen Bruder haßt, ist ein Mörder; und ihr wißt, daß kein Mörder ewiges Leben bleibend in sich hat.

1. Johannes 4,20 Wenn jemand sagt: »Ich liebe Gott«, und haßt doch seinen Bruder, so ist er ein Lügner; denn wer seinen Bruder nicht liebt, den er sieht, wie kann der Gott lieben, den er nicht sieht?

Wacht auf Leute!

Funeral Director Blows The Whistle On COVID-19 - John O'Looney  Dieses  Video müsst ihr hören! Super wichtig!!!

Dieses Video wurde von dem 16. jährigen Jungen vor einigen Jahren aufgenommen. Der Junge war zu dieser Zeit noch nicht errettet, als er eine Vision der Apokalypse und der Trübsal bekam.Der junge konnte nicht aufhören zu weinen, er sah Zombies, Kanabalen / Menschenesser, Nuklearkrieg, gleichzeitig wie Vulkane rund um die Erde hochgingen. Es muss so schrecklich gewesen sein, und diese Zeit steht unmittelbar vor uns.

Bitte betet auch für meine Kinder, es ist so schrecklich wie der Feind arbeitet. Bitte

Update vom 22. September 2021

Jetzt zu den News: BREAKING NEWS: DUTSHSINSE EXPOSES THE USGS AS THEY TRY TO DEBUNK THE LA PALMA TSUNAMI THEORY In diesem knapp 5 Min. Video wird die Gefahr so richtig deutlich, denn irgend etwas ist im Gange, was die Regierung verschweigt. Die US Erdbeben Zentrale sagt, es könnte niemals Land von La Palma abbrechen, und einen Mega Tsunami auslösen.

Dieser Behauptung ging Dutch auf die Spur, er hat so viele Berichte in den Medien gefunden, die vor einem Jahr noch zugaben, dass das Ereignis passieren wird, was jetzt von den Medien bestritten wird. Wir haben gestern erfahren, wie eine weitere Vulkan Gefahr sich diesmal für die US Westküste ereignete, in diesem Artikel berichte ich gestern darüber.

Vor einigen Stunden stellte Dutch dieses Video online: 9/21/2021 -- Major Seismic Unrest Worldwide -- La Palma Volcano to Australia M6.0 near Melbourne wie ihr sehen könnt, macht sich jetzt in Australien auch ein Vulkan, nach einem 6.0 Erdbeben bemerkbar.

Jetzt möchte ich auf das Original Video hinweisen, welches gestern in einem anderen Video erwähnt wurde. A 16 year Boy’s Vision Of The Great Tribulation Recorded Live - Amazing Audio!

Hier ist meine Übersetzung, von der Video Beschreibung: Episode 086 von The A Minute To Midnite Show ist wie keine andere Show, die wir je gemacht oder jemals von jemand anderem gehört haben. Zu Beginn dieser Show erklären Joanie Stahl, Brook Ardoin & Tony K kurz die Geschichte des erstaunlichen Audios, das ihnen vor einigen Monaten zugesandt wurde. Es ließ sie alle fassungslos zurück.

In diesem Video hören Sie die von Jose Polanco aufgenommene Echtzeitaufnahme einer offenen Vision, die einem 16-jährigen Jungen gegeben wurde, der entsetzt beschreibt, was sich vor seinen Augen abgespielt hatte. Eine schreckliche Vision der großen Trübsal, von der im Buch der Offenbarung gesprochen wird.

Dieses Audio hat das gesamte AMTM-Team, das es gehört hat, tief berührt. Das hört man nicht einfach und geht weg und vergisst es danach! Es ist ehrfurchtgebietend und lebensverändernd. Nach dem Abspielen der Audioaufnahme der Vision diskutieren Joanie, Tony und Brook einige weitere Details der Geschichte rund um die Ereignisse der Vision.

Hier ist eine kurze Einführung aus der Beschreibung von Jose Polanco:

Plötzlich, um 23 Uhr, hörte ich das entfernte Geräusch von jemandem, der sehr verzweifelt an die Haustür klopfte. Zu meiner Überraschung war es meine Schwester in Begleitung meines Neffen. Er war in einem Schockzustand und weinte deutlich, als ihm die Tränen übers Gesicht strömten. Sie erklärte, dass er eine Echtzeit Visionen hatte und sie nicht wusste, was sie mit ihm anfangen sollte. Ich nahm ihn mit ins Schlafzimmer, warf alle raus und schloss die Tür für Privatsphäre ab. In diesem Moment hatte ich noch keine Ahnung, wie tief seine Erfahrung war. Ich wusste nur, dass er Visionen hatte, bevor ich bei mir zu Hause ankam.

In meiner Familie sind Visionen ganz normal. Ich wollte jedoch sichergehen, dass es ihm gut geht, denn es war seine erste Erfahrung in diesem Bereich. Was mir in diesem Moment nicht bewusst war, war, dass ich die Fahrt meines Lebens vor mir hatte. Ich erfuhr schnell, dass er immer noch sah, wie Ereignisse stattfanden, als wir uns in diesem Schlafzimmer niederließen.

Seine Augen waren weit geöffnet und er war definitiv in einem Zustand der Ekstase, wie der Apostel Paulus es genannt hätte. Die Tiefe seiner Visionen war zutiefst außergewöhnlich, als er auf Dinge blickte, von denen ich weiß, dass sie während der Trübsalszeit geschehen werden, wie im Buch der Offenbarung prophezeit wurde. Ende meiner Übersetzung

Dieses Video sollten wir uns alle anhören, wobei ich mich dunkel erinnere, dieses Erlebnis vor Jahren schon gehört zu haben und sogar online stellte. Vor uns liegt die schlimmste Zeit der Menschheitsgeschichte, darum ist es kein Wunder, was jetzt Schlag auf Schlag bezüglich der Vulkane jetzt passiert.

Hier ist ein kurzes Video, eines Deutschen auswanderer, der genau auf der Insel La Palma wohnt: That is scary! The volcano is growing bigger and bigger. Live news from the Canary Islands La Palma  Das ist gruselig! Der Vulkan wird immer größer. Live-Nachrichten von den Kanarischen Inseln La Palma

Mich lässt es erzittern, wenn ich an den Feuersee aus der Offenbarung denke! Denn wer den Vulkan sieht, hat eine Vorstellung wie heiß der Feuersee sein wird.

Offenbarung 19,20 Und das Tier wurde ergriffen und mit diesem der falsche Prophet, der die Zeichen vor ihm tat, durch welche er die verführte, die das Malzeichen des Tieres annahmen, und die sein Bild anbeteten; die beiden wurden lebendig in den Feuersee geworfen, der mit Schwefel brennt.

Offenbarung 20,14 Und der Tod und das Totenreich wurden in den Feuersee geworfen. Das ist der zweite Tod.

Offenbarung 20,15 Und wenn jemand nicht im Buch des Lebens eingeschrieben gefunden wurde, so wurde er in den Feuersee geworfen.

Jeschua möchte uns nicht in diesem Feuersee sehen, da schickt ER uns auch nicht hin, da gehen wir Menschen (leider viele Christen) freiwillig hin. Sie gehen freiwillig hin, weil sie unaufhörlich, ohne Buße zu tun, in den fleischlichen Aktivitäten wandeln, vor denen Paulus uns warnt.

Galater 5 Vers 19 Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, welche sind: Ehebruch, Unzucht, Unreinheit, Zügellosigkeit; 20 Götzendienst, Zauberei, Feindschaft, Streit, Eifersucht, Zorn, Selbstsucht, Zwietracht, Parteiungen; 21 Neid, Mord, Trunkenheit, Gelage und dergleichen, wovon ich euch voraussage, wie ich schon zuvor gesagt habe, daß die, welche solche Dinge tun, das Reich Gottes nicht erben werden.

1. Korinther 5,11 Jetzt aber habe ich euch geschrieben, daß ihr keinen Umgang haben sollt mit jemand, der sich Bruder nennen läßt und dabei ein Unzüchtiger oder Habsüchtiger oder Götzendiener oder Lästerer oder Trunkenbold oder Räuber ist; mit einem solchen sollt ihr nicht einmal essen.

1. Korinther 6,10 weder Diebe noch Habsüchtige, noch Trunkenbolde, noch Lästerer, noch Räuber werden das Reich Gottes erben.

Traurigerweise sind die fleischlichen Handlungen nicht ungewöhnlich bei vielen Christen, weil Stolz, Selbstgerechtigkeit, Visionen, Träume, Erzählungen von anderen Personen, viele Christen dazu verleitet, sich so zu verhalten, was eigentlich eine Fahrkarte ins verderben ist. Paulus endet bei jeder dieser Warnungen, mit folgenden Worten…. Das Reich Gottes nicht erben.

Es ist keine frage, jeder von uns stolpert immer wieder in eine fleischliche Handlung, mir passiert es mit den Gedanken und meiner Zunge ganz schnell. Dann kommt aber der Heilige Geist und macht mich umgehend aufmerksam, was für einen Mist ich wieder machte. In diesem Fall fühle ich mich richtig schlecht und schäme mich zu tiefst, und tue umgehend (aufrichtig) Buße. Wie viele von euch wissen, tat ich dies auch sehr oft öffentlich, denn ganz besonders wenn man im Internet online ist und sich verfehlt, muss man auch öffentlich Buße tun.

Niemals werde ich folgendes Video vergessen, wo jemanden gezeigt wurde, ab wann man schon in die Verdammnis fallen kann. Dringende Warnung Gott zeigt Mann das Gericht

Wer unbedachte Äußerungen bei Facebook zum Beispiel macht, was viele Leute lesen und dadurch zum straucheln kommen, ist eine Fahrkarte in die Verdammnis. Darum bin ich letztendlich für alle Züchtigungen sehr dankbar, auch wenn sie teilweise schwer zu ertragen sind, aber dadurch erkenne ich sehr schnell, wie schmal der Weg in den Himmel ist.

Darüber gebe ich Zeugnis, was dem Feind natürlich nicht gefällt, darum begegnet er einigen Personen als Engel des Lichtes, damit sie mich angreifen, Verleumden usw…

Uns bleibt nicht mehr viel Zeit, lasst uns zum Thron der Gnade gehen, lasst uns vom Heiligen Geist unsere Fehler aufzeigen, damit wir noch rechtzeitig Buße tun können. Wir alle haben es nötig, hier macht NIEMAND eine Ausnahme.

Übersetzung: Lavaströme vom Ausbruch des Vulkans Cumbre Viejo auf der Kanareninsel La Palma vor der Nordwestküste Afrikas kriechen unaufhaltsam in Richtung Meer und zerstören alles, was ihnen in den Weg kommt. Eine weitere neue „Mündung“ des Vulkans hat sich durch Lava verschüttet, ein Erdbeben mit einer Stärke von über 4 auf der Richterskala hat sich heute Morgen ereignet und nun bildet sich auf der Ostseite der Insel in Santa Cruz eine Träne. Klicke HERE um direkt zu den Update von 15:15 zu gelangen

Der Satellit EU Sentinel 1 hat Bilder aus dem Weltraum zurückgesendet, die zeigen, dass die Lava des Vulkans Cumbre Vieja jetzt eine Fläche von 106 Hektar bedeckt und sich nur noch wenige Kilometer vom Meer entfernt befindet, ein Moment, der für die Entwicklung der Eruption, warum giftige Gase freigesetzt werden.

Heute Morgen (Dienstag) gegen 4 Uhr morgens haben Satellitenbilder gezeigt, dass die Hauptzunge der Lava insgesamt 166 Häuser und über 300 landwirtschaftliche Flächen zerstört hat, aber Beamte befürchten, dass bis zu diesem Zeitpunkt bis zu 1.000 Häuser verloren gingen.

Insgesamt gibt es jetzt 6.000 Evakuierte aufgrund des Ausbruchs, und in vielen Fällen haben sie ihr Zuhause verloren und haben nur eine einzige Tasche mit Habseligkeiten bei sich. Betroffene, die nicht bei Familie und Freunden bleiben konnten, mussten in die Evakuierungszentren reisen, die nach dem Ausbruch auf der Insel aktiviert wurden, auch Hotels und die Öffentlichkeit haben angeboten, sie unterzubringen. Seismographen-Messungen zeigen immer noch einen sehr starken Magmafluss aus dem tiefsten Inneren der Erde, ohne jegliche Anzeichen einer Verlangsamung:

Die gute Nachricht von gestern war, dass die Geschwindigkeit des Abstiegs der Lavaströme auf 300 Meter pro Stunde gesunken ist, weniger als die Hälfte dessen, was sie war, aber das liegt daran, dass die Lava unglaublich DICK ist, überhaupt nicht wie die Bilder von anderen Eruptionen an Orten wie Hawaii, wo die Lava dünn wurde und in den nächsten Stunden leicht die Küste erreichen konnte. Laut den Daten ist die Temperatur der Lava auf 1.100 ºC gestiegen und Experten befürchten, dass sie bei Kontakt mit dem Wasser eine große Menge giftiger Gase (bekannt als LAZE) freisetzt, die die Insel La Palma überfluten werden. Dies tötet alles und jeden, wer es einatmet. Die Tatsache, dass es sich langsamer bewegt, wird sich positiv auf die Produktionsrate auswirken.

Laze – oder Lava Haze – ist die dichte Wolke aus Glasscherben und Salzsäure, die entsteht, wenn basaltische Lava in den Ozean gelangt. Die Scherben und die Säure reichen aus, um Ihre Lunge schwer zu schädigen. Das in der Hitze der Lava gebildete Glas verfestigt sich, wenn es im Meerwasser sofort abkühlt, und schwebt dann in der Luft. Beim Einatmen beginnen die winzigen Glasscherben Ihre Lunge von innen aufzuschneiden. Der Tod folgt bald, so dass die Opfer an ihrem eigenen Blut aus den unzähligen Schnitten im Inneren ihrer Lunge ertrinken.

Weitere Beben!

Tage nach dem Ausbruch des Vulkans bebt die Erde weiter und letzte Nacht erschütterte ein Beben der Stärke 3,8 den Boden und öffnete die neunte „Mündung“ des Vulkans, damit Lava ausströmen konnte. Darauf folgte heute früh ein weiteres Erdbeben der Stärke 4,1 in der Gegend von El Paso und ein weiteres Erdbeben der Stärke 3,2 kurz nach 6 Uhr morgens.

Außerdem wurde bekannt, dass die maritime Sperrzone wegen der Gefahr des Vulkanausbruchs von zwei auf drei Kilometer um La Palma erweitert wird. Der spanische Premierminister Pedro Sanchez ist noch immer auf der Insel und besuchte von der Eruption betroffene Familien, die ihre Häuser verloren haben, in denen sie ihr ganzes Leben gelebt haben. In einer Pressekonferenz sagte er: "Der Vulkan ist weiterhin aktiv und wir müssen extreme Vorsichtsmaßnahmen treffen. Ganz Spanien ist bei La Palma und Sie erhalten alle Ressourcen des Staates, um die raue Situation zu lindern, die sich über der Insel abzeichnet."

Tränenbildung in Santa Cruz

Äußerst besorgniserregend ist, dass sich auf der Insel weit weg von der Eruption eine Träne bildet. Die östliche Stadt Santa Cruz hat jetzt begonnen, zu sehen, wie der Boden unter den geparkten Autos aufreißt, wie im folgenden Video zu sehen ist: (Dieses Video ist natürlich nur im Original Artikel zu sehen)

Santa Cruz ist nirgendwo IN DER NÄHE, wo die Eruptionen stattfinden. Hier ist eine skalierbare Karte von Google, die die Lage der Stadt zeigt: (Siehe Original)

Es liegt ganz auf der fernöstlichen Seite der Insel. Die Tatsache, dass der Boden entlang der Ostküste jetzt absinkt, deutet darauf hin, dass sich an diesem Teil der Insel ein Riss bildet. Wenn die Insel auseinanderreißt, wachsen die Folgen für einen atlantischen exponentiell Tsunami.

Die University of Southern California hat eine Studie durchgeführt, die zeigt, dass ein neuer Ausbruch des Vulkans Cumbre Viejo auf LaPalma, einen massiven Erdrutsch verursachen könnte, wobei ein Teil der Insel von der Größe von Manhattan, New York City, buchstäblich in den Atlantik abrutscht. Hier ist der Peer-Review-Bericht über eine solche Möglichkeit: (Dieser Bericht muss im Original gelesen werden)

Wenn dies geschehen würde, würde die Ostküste der Vereinigten Staaten (und Kanadas) große Städte völlig überschwemmt sehen, mit unvorstellbaren Zerstörungen und Todesfällen. Aus dem obigen Bericht zeigen diese Diagramme den potenziellen Tsunami, der die USA trifft. (Jetzt folgen Karten im Original)

Eine Reihe von Leuten hat begonnen zu behaupten, "das kann nicht passieren". Um es nicht zu genau zu sagen, sie liegen falsch. Am 18. Mai 1980 hatte der Mount St. Helens im Bundesstaat Washington wochenlang normale Eruptionen hinter sich, ohne jegliche Anzeichen dafür, was kommen würde. Dann ganz ohne Vorwarnung. . . Das ist passiert: (Jetzt folgt im Original ein YouTube Video)

Dies war der größte Erdrutsch, der jemals in der Geschichte der Menschheit aufgezeichnet wurde. Zu Referenzzwecken die Menge an Schmutz und Steinen, die Sie im obigen Video sehen. . . ist siebenhundertmal KLEINER als das, was bei LaPalma existiert.

Wenn LaPalma rutscht, wie in dem oben modellierten Tsunami, KANN sehr viel passieren.

Jetzt Vorbereiten!

Leute entlang der Ostküste Nordamerikas sollten eien Plan haben. Es gibt kein Grund zur Panik, wenn Sie eien Plan haben. Wohin werden Sie evakuieren? Welche Route werden Sie nehmen, um dorthin zu gelangen? Wenn diese Route gesperrt ist, welche alternative Route werden Sie verwenden? Haben Sie für jedes Familienmitglied einen "Go-Bag" mit Kleidung, Medikamenten und einer kleinen Menge Essen? Es kann eine gute Idee sein, sie rechtzeitig einzupacken, nur für den Fall. Wenn es auf LaPalma zu einem Zusammenbruch kommt, wird es etwa SIEBEN STUNDEN dauern, bis der resultierende Tsunami die Ostküste erreicht. ABER . . . und das ist ein großes "aber ..."

Sobald die Warnung an die breite Öffentlichkeit geht, werden buchstäblich MILLIONEN von Menschen, die überhaupt keine Ahnung haben, was vor sich geht, und die überhaupt keinen Plan haben, um ihr Leben fliehen. Es wird sofort Chaos geben. Chaos. Wegen des enormen Verkehrsaufkommens werden Straßen zu unpassierbaren Parkplätzen. Menschen, die um ihr Leben fürchten, werden "Mad Max" versuchen zu fliehen.

Sie müssen also einen Plan haben, um früh auszusteigen. SIE müssen bereit sein, sich in Sicherheit zu bringen, BEVOR die Millionen in Panik geraten und fliehen. Machen Sie diesen Plan noch heute.

Bleiben Sie über die Entwicklungen auf LaPalma auf dem Laufenden. Hier geht es um Leben und Tod. Für was es wert ist, hat die US Federal Emergency Management Agency tatsächlich eine Vorhersage für eine solche Katastrophe. Ihre Prognose behauptet. . . Bereit dafür . . . . 65 MILLIONEN Amerikaner werden bei einem solchen Ereignis getötet.

Ob DU und DEINE FAMILIE zu den Toten gehören, liegt wirklich an DIR. Planen Sie jetzt für alle Fälle, solange Sie noch können. Für diejenigen unter Ihnen, die immer noch nicht davon überzeugt sind, dass dieser Tsunami passieren kann, denken Sie daran, dass die gleiche Art von Vulkanflankenkollaps mit dem Tsunami im Jahr 2018 mit dem Vulkan Krakatoa auf den indonesischen Inseln passiert ist! Hier der wissenschaftliche Bericht im Journal "Nature" Click HERE

AKTUALISIERUNG 12:21 EDT

Neue Messwerte der satellitengestützten GPS-Instrumente im äußersten Süden der Insel LaPalma zeigen, dass der Aufzug trotz des Lavaflusses weiter geht.

Das südliche Ende der Insel wird von unten nach oben geschoben und ist jetzt 24 Zentimeter angestiegen, selbst nach drei vollen Tagen Lava, die aus den Schloten herausfloss. Hier ist der offizielle Sensormesswert der Regierung: (Jetzt folgen Grafiken im Original)

Das bedeutet, dass der Aufwärtsschub unvermindert anhält. Was wir bisher gesehen haben, ist eindeutig NICHTS im Vergleich zu dem, was kommt.

AKTUALISIERUNG 15:15 EDT -- Von der Regierung der Kanarischen Inseln: "Das Seismische Netzwerk der Kanarischen Inseln hat seit den letzten 4 Stunden einen starken Anstieg der Amplitude des vulkanischen Bebens registriert, was ein Indikator für die Intensität der strombolianischen explosiven Aktivität in den aktiven Mündern (Schloten) ist ) in diesem Moment."   (Es folgt im Original wieder eine Grafik)

INVOLCAN, das offizielle Vulkanüberwachungssystem der Kanarischen Inseln, zeigt, dass der Druck des Lavastroms aus den bestehenden Schloten jetzt buchstäblich "außerhalb der Skala" liegt.